knurren


knurren
- {to growl} gầm, gầm gừ, rền, càu nhàu, lẩm bẩm, làu bàu - {to snarl} cằn nhằn, làm rối, làm xoắn, chạm bằng cái đột, rối beng, rối mù = knurren (Magen) {to rumble}+ = wütend knurren {to snarl}+

Deutsch-Vietnamesisch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Knurren — Knurren, verb. reg. neutr. mit dem Hülfsworte haben, welches einen mit knarren verwandten Schall, der aber von gröberer Art ist, nachahmet, diesen Schall hervor bringen. Am häufigsten gebraucht man es im gemeinen Leben im figürlichen und… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • knurren — Vsw std. (16. Jh.) Stammwort. Lautmalend wie knarren und knirschen. ✎ Hauschild, O. ZDW 12 (1910), 15. deutsch d …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • knurren — knurren: Das seit dem 16. Jh. bezeugte Verb ist – wie auch ↑ knarren und ↑ knirren, ↑ knirschen – lautnachahmenden Ursprungs. Es gibt hauptsächlich den Laut wieder, den ein gereizter Hund oder ein leerer Magen von sich geben. – Abl.: knurrig… …   Das Herkunftswörterbuch

  • knurren — V. (Aufbaustufe) rollende Laute als Ausdruck feindlicher Haltung von sich geben (in Bezug auf Tiere) Beispiel: Der Hund knurrte gefährlich, als er den fremden Mann bemerkte …   Extremes Deutsch

  • Knurren — Murren * * * knur|ren [ knʊrən] <itr.; hat: 1. (von bestimmten Tieren) als Zeichen von Feindseligkeit brummende, rollende Laute von sich geben: der Hund knurrt. Zus.: anknurren. 2. (ugs.) seiner Unzufriedenheit mit etwas in ärgerlichem Ton… …   Universal-Lexikon

  • knurren — grollen; dröhnen; brummen; blaffen (umgangssprachlich); belfern; kläffen; bellen * * * knur|ren [ knʊrən] <itr.; hat: 1. (von bestimmten Tieren) als Zeichen von Feindseligkeit brummende, rollende Laute von sich geben …   Universal-Lexikon

  • Knurren — 1. Liessest du das Knurren, so liesse man das Murren. Dän.: Den ei vil høre knurren, holde inde med sin murren. (Prov. dan., 351.) 2. Wo lauter Knurren, Murren und Argwohn, da wohnet der Teufel …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • knurren — brumme[l]n, murren; (ugs.): herummäkeln, herummeckern, herumnörgeln, mosern, quengeln; (salopp): herummaulen; (abwertend): mäkeln, nörgeln; (ugs. abwertend): maulen, meckern; (südd.): granteln; (bayr., österr. ugs.): raunzen. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • knurren — knụr·ren; knurrte, hat geknurrt; [Vi] 1 ein Hund knurrt ein Hund gibt aus der Kehle drohende Laute von sich 2 über etwas (Akk) knurren (meist mit undeutlicher Stimme) seine Verärgerung über etwas zum Ausdruck bringen; [Vt/i] 3 (etwas) knurren… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • knurren — knurrenintr mißgelauntsein;schmollen;sichverdrießlichäußern.VomLautdeszornigenHundsübertragen.1700ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • knurren — knụr|ren …   Die deutsche Rechtschreibung